Mediator

Mediation bedeutet vermitteln. Entstanden ist sie aus einem Wunsch heraus, Streitigkeiten nicht ständig vor dem Richter auszutragen. Der Vorteil in der Mediation liegt darin, dass zwischen den Parteien eine für alle vorteilhafte, akzeptable Lösung gefunden werden soll. Dabei ist der Mediator unparteiisch. Er vermittelt nur und gibt Vorschläge. Er diktiert nicht. Er unterstützt.

 

Einsatzgebiete der Mediation

  • Familien
  • Nachbarschaftsmediation
  • Paarmediation
  • Gruppenmediation
  • überall wo Interessenskonflikte gelöst werden sollen